Ende der Saison 2016

Am Samstag wurde bei Wien in Spillern die Saison 2016 offiziell beendet.

Deswegen wir mein ASTS Fahrzeug 2016 in das HALL OF FAME Regal gestellt. Erst wird er komplett zerlegt und dann frisch gewartet.

Danke für deine guten Fahreigenschaften, danke für kaum Reperaturarbeiten, danke für die schöne Zeit

IMG_20160204_173954

MAZ 537

Ich habe mich mal dem Thema 8×8 Truck gewidmet. Aber welchen soll ich denn bauen? Oshkosh? Gibt es zuviele. Ganz zu schweigen vom MAN Kat1. Russen? Ja die sind immer mächtig heftig und kollosal. Dann kam ich auf den MAZ 537.

Dann an den Rechner und Vectorwork starten und ein 3d Modell zeichnen, der später als Vorlage für den Drucker und Laser dient.

Hier sind die ersten Entwürfe. Reifen sind ca. 120mm groß.

Suzuki SJ413

Manfred Gruber have a dream.

Er suchte lange eine Karosserie von einem Suzuki für einen Axial. Aber bisher erfolglos.
Nun bat er mich, ihm eine solche Karo zu bauen. Da ich nun einen 3d Drucker besitze, dachte ich mir, warum nicht zeichen….dann umformatieren……drucken.

Er hat mir auch schon das Chassis (Vaterra, Umbau Frontmotor) geschickt, damit ich die Karo an das Chassis anpassen kann. Auch soll eine Innenaustattung folgen.

Habe ein tolle Vorlage in 3D im Netz gefunden und diese noch optimiert. Nun läuft der Drucker auf Hochtouren.

Fahrerfigur

Ich habe mich dem Thema Fahrerfigur für meine Modelle auseinander gesetzt.
 
Habe ein Skelett in 3d gezeichnet mit entsprechende Gelenke. Hände, Schuhe und Kopf ist eine Vorlage aus dem Internet und werden entsprechend modifiziert, dass diese dann an den Kugelgelenke passen. Kleider müssen dann aus Stoff gemacht werden.
02 01

MGBT ist nun online

Manfred Gruber und ich werden nun auch Sonderanfertigungen für sämtliche Modelle anbieten. Unsere Kompetenzen gehen von CAD 3D zeichnen über 3d drucken zu Lasern. Unsere jahrelange Erfahrung im Modellbau unterstützt uns in unseren Ideen und deren Umsetzung. Schaut mal DORT vorbei. Und wenn Ihr Sonderwünsche habt, dann stellt die uns. Wir stellen uns jeder Aufgabe14615866_1090961554350487_2390246908243303289_o

CRAZY CRAWLER

Ich hatte die Ehre, den Michael J. Rückert von Crazy Crawler in Wien persönlich kennen zu lernen. Er hatte auch einen TFL Pro 10 mit auf der Messe, welcher natürlich von mir unter die Lupe genommen wurde. Mein Fazit: Absolute Oberklasse!!!!

Im Shop findet ihr zwei verschiedene Modelle von dem TFL und weitere Fahrzeuge. Zudem geniale Reifeneinlagen für gängige Reifenarten. Sie haben den Vorteil, gegenüber den Standard Foams, dass die Reifenflanke stabiler bleibt und somit ein seitliches abrutschen reduziert wird.

Schaut mal beim Michael vorbei und wenn ihr Fragen habt, beratet er euch.

https://www.crazy-crawler.de/c1507-t-10-pro-fm-chassis-seitenansicht